Zeitkarten

Mit den Zeitkarten bares Geld sparen!

Mobil 63

Fahren Sie so oft und lange wie Sie wollen einen ganzen Monat lang für 36,50 Euro (Stand: August 2013). Sie können die “MOBIL 63” - Karte ab dem Monat Ihres 63. Geburtstages für alle Bus- und Bahnverbindungen im gesamten htv-Verbundgebiet oder auf den Linien des HVG-Tarifs nutzen.

Sie gilt während des eingetragenen Kalendermonats den ganzen Tag, sowie am ersten Werktag des Folgemonats bis 12:00 Uhr.

Die “MOBIL 63”- Karte erhalten Sie beim Busfahrer, an den Fahrscheinautomaten, in den Verkaufsstellen der Busunternehmen und in allen DB-Verkaufsstellen.

Sie ist nicht übertragbar und muss vom Inhaber mit Vor- und Zunamen unterschrieben werden.

Monatskartentypen

Die Umwelttickets der HVG

Die Umwelttickets der HVG werden nur für Fahrten auf den Linien der HVG mit Ein- bzw. Ausstieg ausserhalb des Landkreises Heidenheim verkauft. Diese Karte berechtigt zu 10 Fahrten im Linienverkehr der HVG.

Bei anderen Verkehrsunternehmen wird dieser Fahrschein nicht akzeptiert!

Die Schülermonatskarte

Für wen ist die Schülermonatskarte geeignet?

Speziell für Schüler und Azubis ist die Schülermonatskarte besonders günstig.

Was muss man beachten?

Die Schülermonatskarte ist nur gegen Vorlage eines gültigen Schülerausweises oder einer von der Ausbildungsstelle unterzeichneten Berechtigungskarte beim Busfahrer oder in unseren Servicestellen erhältlich.

Monatskarte

Welche Vorteile haben die Monatskarten?

Im Vergleich zu Einzelfahrkarten sparen Sie bares Geld und das im gesamten Bereich des htv und der HVG.

Für wen eignen sich die Monatskarten?

Vor allem für Fahrgäste, die täglich oder über einen längeren Zeitraum mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind, lohnt sich der Kauf einer Monatskarte.

Junior-Monatskarte

Die Junior-Monatskarte zum Preis von 15,00 € ist für Personen unter 21 Jahren gedacht. Sie gilt für beliebig viele Fahrten während eines Kalendermonats im Gesamtnetz des htv. Sie ist nicht übertragbar. Auf Verlangen ist eine Berechtigung nachzuweisen.

Sie gilt

  • an Schultagen ab 14:00 Uhr;

  • an Ferientagen, Samstagen, Sonn- und Feiertagen ganztags.

Erhältlich ist sie beim Busfahrer, an den Fahrscheinautomaten, in den Verkaufsstellen der Busunternehmen und in allen DB-Verkaufsstellen.

Für ausländische Gastschüler gilt die Junior-Monatskarte in Verbindung mit einer Bescheinigung der Schule ganztags für Fahrten zwischen Wohnort und Schule.

Wochenkarten

Im HVG-Tarif und Gemeinschaftstarif HVG-Schwabenbus: Schülerwochenkarten gelten für die eingetragene Kalenderwoche.